top of page

Friedberg-Cup und Bayerische Meisterschaft

FDB-Cup und

Bayerische Meisterschaft

vom 07.6-08.06.2024




1. Veranstalter und Ausrichter:

Wasser-Sport-Verein Friedberg e.V.

Robert Prestel

Krautweg 5

86444 Affing


2. Teilnahme:

Berechtigt sind alle Läuferinnen und Läufer in den Klassen vom DWWV:

Offene Klasse

Jugend U19

Jugend U15

Senioren/-rinnen 1 und 2


3. Wertung:

Es wird zum einen eine Wertung für den Friedberg-Cup und zum

anderen eine Wertung für eine Bayerische Meisterschaft geben.

Startberechtigt für die Bayerische Meisterschaft sind alle Läufer,

die für einen Verein, ansässig im Bundesland Bayern, starten.


4. Meldung:

Die Meldung der Teilnehmer/-innen muss bis spätestens

31.05.2024 im EMS System eingetragen sein.


Kontakt beim WSV:

Alexander Graw, Jahnstrasse 4b, 86316 Friedberg

e-Mail: agraw@gmx.de


Für Nachmeldungen wird ein Aufschlag von 20,-- € je Teilnehmer/-in

erhoben.


ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnehmer aus den Vorjahren werden

bevorzugt. Teilnahmebestätigung erfolgt kurz nach Anmeldeschluss.


5. Startgeld:

Der Ausrichter erhebt ein Startgeld von


a) Jugendlichen

70,-- € für 3 Disziplinen

65,-- € für 2 Disziplinen

60,-- € für 1 Disziplin


b) Erwachsene

80,-- € für 3 Disziplinen

75,-- € für 2 Disziplinen

70,-- € für 1 Disziplin


Das Startgeld kann wie folgt beglichen werden:

• Bezahlung vor Wettkampfbeginn im Wettkampfbüro per Scheck oder bar


6. Wettkampfbüro Öffnungszeiten:

Freitag, 07.06.2024 ab 18.00 Uhr


7. Wettkampfbedingungen:

Der Wettkampf wird nach den Bedingungen/Regeln des DWWV und der IWWF in

den Disziplinen Slalom, Figuren, Springen und Kombination ausgetragen.


8. Zugeinrichtung:

Rixen Wasserskiseilbahn


9. Homologation:

Der Wettkampf wird im Slalom und Springen als Who-Beats-Who homologiert.


10. Schiedsrichter

Werden vor Wettkampfbeginn bekannt gegeben.


11. Sicherheit

Bayrische Rote Kreuz + Safety Manager

Wird vor Trainings-/Wettkampfbeginn bekannt gegeben.


12. Sprecher

Wird vor Wettkampfbeginn bekannt gegeben.


13. Zeitplan

Training: Freitag, den 07.06.2024 ab 19.00 Uhr bis Dämmerung

Wettkampf: Samstag, den 08.06.2024, ab 8.00 Uhr – 13.00 Uhr und

Ab 19.00 Uhr bis Dämmerung

Talentsichtung für den bayerischen Landeskader während des Trainings am Freitag


14. Auszeichnung

Siegerehrung ca. 1 Stunde nach Wettkampfende mit kleinem Abschlussfest

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin erhält einen Urkunde


15. Unterkunft

Hotel Kussmühle

Pappelweg14

86316 Friedberg

Tel.: 0821/267580


16. Haftung

Der ausrichtende Verein übernimmt gegenüber den Teilnehmern, Bootsfahrern, Seilbahnbedienern, Schiedsrichter, offiziellen Helfern und sonstigen Personen keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden.

Alle Teilnehmer/-innen nehmen in jeder Beziehung auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil, auch wenn sie außerhalb der Wettkämpfe, also während des Rahmenprogrammes, im Einsatz sind.

Sie verzichten mit der Teilnahmeanmeldung auf alle Ansprüche auf Schadensfällen jeglicher Art, die ihnen mittelbar oder unmittelbar während der Veranstaltung entstehend.

Aktive Teilnehmer sollen neben ihrer Krankenversicherung eine private Unfallversicherung abgeschlossen haben.

Schäden Dritter (z.B. Zuschauer) sind nur im Rahmen der Veranstalterhaftpflicht versichert.


17. Allgemeines

Informationen zur Seilbahnanlage und Wegbeschreibung findet ihr unter:


Mit sportlichen Grüßen

Alexander Graw - Sportwart



2024_Ausscheibung_FDB-CUP_BM
.pdf
PDF herunterladen • 344KB

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Trainingslager Motorbootslalom

Trainingslager Motorbootslalom 2024 mit Wertungsläufen zur Bayerischen Meisterschaft vom 26. bis 28. Juli 2024 bei den Wassersportfreunden Passau e. V. Ablauf der Veranstaltung: Änderungen im Ablauf u

Comentarios


KATEGORIEN
AKTUELLES
SCHLAGWÖRTER
ARCHIV
bottom of page