Vielen Dank Marion!


Nach 30 Jahren als Bootfahrerin im DWWV, hat Marion Köhler nun das Steuer aus der Hand gelegt. Wie schon in Amberg beim Wettkampf angekündigt, war die Deutsche Meisterschaft am Fetzersee Ihr letzter Wettkampf.

Nach nun über 30 Jahren als Bootfahrerin bei unzähligen Trainingslagern und Wettkämpfen geht Marion in den wohlverdienten Ruhestand. Sie wird aber weiterhin zum Training für unseren Club als Bootfahrerin zur Verfügung stehen. Vielen Dank Marion, es war eine schöne Zeit, wir werden Dich bei den Wettkämpfen vermissen. Deine Clubfreunde vom MY&WSC Rote Mühle e.V. und dem DWWV

#sonstiges

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Räumen der Haltung Erlabrunn bis Würzburg

Sehr geehrte Damen und Herren, Am Wehr Erlabrunn kam es am Mittwoch den 14.07. zu einer Betriebsstörung. Es ist davon auszugehen, dass im Laufe des 17.07. (Samstag) der Wasserspiegel - das reguläre St

KATEGORIEN
AKTUELLES